Nagelfee Sue
Nageldesign Schulungen in Leipzig
Hinweis auf unsere zum 01.01.2019 geänderten AGBs § 2 Anmeldung Der/ Die Teilnehmer/in verpflichtet sich durch eine schriftliche oder online Anmeldung, an der Schulung teilzunehmen und die dafür zu entrichtenden Gebühren fristgerecht zu bezahlen. § 3 Anmeldebestätigung / Rechnung Der/ Die Teilnehmer/in erhält nach der Anmeldung über das Buchungsformular eine schriftliche Anmeldebestätigung sowie die Rechnung per E-Mail. Der Schulungsvertrag wird erst dann wirksam und ein entsprechender Schulungsplatz reserviert, wenn der Rechnungsbetrag vollständig bezahlt ist. § 4 Stornierung der Schulung Bei Stornierung der Schulung hat der Teilnehmer kein Anrecht auf Rückerstattung. Ich behalte mir grundsätzlich vor, Schulungen auch kurzfristig wegen zu geringer Teilnehmerzahl, eigener Erkrankung, Verhinderung oder anderer unvorhergesehener Ereignisse, welche die Durchführung verunmöglichen, gegebenenfalls auch telefonisch abzusagen bzw. einen alternativen Termin anzubieten.  § 5 Zahlungsvereinbarung Die Schulungsgebühr ist in vollem Umfang ohne Abzug bei der Anmeldung zu zahlen. Die Höhe der Schulungsgebühr ergibt sich aus dem jeweiligen Angebot und beinhaltet die gesetzliche MwSt.